Drei Pensionierungen

Drei Personen der Schule Teufen sind seit Ferienbeginn pensioniert. Ausserdem werden drei Ehrungen vermeldet.

Drucken
Teilen
Karin Spitz, Käthi Zürcher und Katharina Walser wurden verabschiedet. (Bild: PD)

Karin Spitz, Käthi Zürcher und Katharina Walser wurden verabschiedet. (Bild: PD)

Käthi Zürcher verlässt die Schule nach rund 40 Jahren Lehrtätigkeit auf der Unterstufe. Bereits im April pensioniert, aber erst zum Schulschluss verabschiedet, wurde Karin Spitz. Sie hat sich während neun Jahren engagiert für den Mittagstisch und die Nachmittagsbetreuung. Katharina Walser war im Hauswartdienst der Schulhäuser Gählern und Landhaus tätig. Auch gab es vor den Ferien drei Dienstjubi­läen zu feiern: Hans Koller wirkt seit zehn Jahren in Teufen als Klassenlehrer in der Sek. Daniela Heise führt seit 20 Jahren den Kindergarten im Schulhaus Gählern und Andreas Tobler feiert sein 30-Jahr-Jubiläum in der Primarschule Niederteufen. (pd)