Drei Neue singen im Chörli mit

Bergsonnenchörli Mosnang

Eliane Meile
Drucken
Teilen
Mitglieder des Bergsonnenchörlis Mosnang bereicherten die Hauptversammlung musikalisch. (Bild: PD)

Mitglieder des Bergsonnenchörlis Mosnang bereicherten die Hauptversammlung musikalisch. (Bild: PD)

Mitte März fand im Restaurant Hirschen in Mosnang die Hauptversammlung des Bergsonnenchörlis Mosnang statt. Nach der Begrüssung des Präsidenten Niklaus Fischbacher stimmte das Chörli in das Lied «Härzlichkeiten» ein. Beim Jahresbericht, untermalt mit Fotos, konnten alle in Erinnerungen schwelgen. Einstimmig wurden der Rückblick und die Jahresrechnung genehmigt. Auch wurden drei neue Mitglieder im Chörli begrüsst. Roman Speck, Andrea Roth und Eliane Meile. Der Vorstand wurde mit Applaus wiedergewählt. Niklaus Fischbacher bleibt Präsident, Gisela Strassmann Vizepräsidentin, Daniel Länzlinger Kassier, Susanne Roth Aktuarin und Ruedi Länzlinger, Beisitzer. Für ihren Einsatz als Dirigentin wurde Ruth Scherrer-Meile ein Präsent überreicht. Auch Vizedirigentin Vroni Strassmann konnte ein Geschenk entgegennehmen. Mit dem «Gwitterzäueri» wurde die Versammlung beendet. Das Bergsonnenchörli steckt übrigens in den Vorbereitungen für den Unterhaltungsabend, welcher am 21. April im Oberstufenzentrum Mosnang stattfindet.

Eliane Meile