Drei möchten in die dritte Runde

Drucken
Teilen

Fussball Kirchberg, Ebnat-Kappel und die Gemeinschaft Neckertal-Bütschwil haben die Vorrunde der Cupqualifikation gemeistert. Nun geht es in der Zwischenrunde am 16. September darum, wer in den Viertelfinal einzieht, der am 10./11. Oktober gespielt wird. Die Paarungen mit Toggenburger Betei- ligung: Kirchberg (3.) – Widnau (2.), Ebnat-Kappel (2.) – Appenzell (2.), Buchs (3.) – Neckertal-Bütschwil (2.), Winkeln (4.) – Wil (2.). (bl)