Drei Frauen ohne Fesseln

Netnakisum sind ein singendes Streichtrio, das der Volksmusik verbunden, aber nicht an sie gefesselt ist. Am Samstag, 22. November, um 20.15 Uhr rocken die Frauen auf den Streichinstrumenten das «Chössi»-Theater.

Merken
Drucken
Teilen
Die drei Frauen im Trio Netnakisum sind ein offenes Ohr wert. (Bild: pd)

Die drei Frauen im Trio Netnakisum sind ein offenes Ohr wert. (Bild: pd)

LICHTENSTEIG. Ihre klassische Streichausbildung würzen die drei Virtuosinnen mit einem kräftigen Schuss Humor. Der rückwärts zu lesende Name des steierischen Ensembles ist Programm.

Direkt, frech, ernst, frisch

Auf einer musikalischen Gratwanderung bewegen sich Claudia, Marie-Theres und DeeLinde virtuos und ohne Scheuklappen zwischen Klassik, Volksmusik, Jazz, Schlagerklängen und Orchesterwerken. Grooviges Jodeln, soulige Rock-Eskapaden, Heublumenjazz, direkt, frech, ernst, frisch und mit der notwendigen Portion Tiefgang. Jeder Ton ist ehrliche Lust am Musizieren, denn alles andere wäre reine Zeitverschwendung, so die Musikerinnen. Begeisterung für das grosse universelle Ereignis Musik schlägt in den Netnakisum'schen Klängen um sich. Ein «absolut must» für alle, die gespannt auf ein neues Konzerterlebnis sind, denn hier gibt es Spontanität, passiert kribbelndes Risiko.

Eine Liebeserklärung

So vielfältig wie die Musikrichtungen, so unkonventionell und unterhaltsam ist ihr Programm. Ernsthaftigkeit kommt bei den Musikern allenfalls bei der Beherrschung ihrer Instrumente auf. Eine Liebeserklärung an die Musik. (pd)

Vorstellung von «netnakisum» – im Chössi Theater, Lichtensteig: Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Clientis Bank Toggenburg wird empfohlen. Tickets sind auch über www.choessi.ch und bei allen Vorverkaufsstellen von starticket erhältlich. Das Chössi-Restaurant ist ab 18 Uhr offen. Vorverkauf über die selben Stellen wie oben. Reservationen unter 058 228 23 99 oder www.choessi.ch.