Dr. Eureka

Spieltipp

Drucken
Teilen

Ziel des Spiels ist es, die Molekülkugeln in den Reagenzgläsern in die richtige Reihenfolge zu bringen. Jeder Spieler erhält 3 Reagenzgläser mit jeweils 2 Kugeln der Farbe Blau, Grün und Pink. Die Aufgabenkarten kommen als verdeckter Stapel in die Mitte. Nun wird die oberste Karte aufgedeckt und alle Spieler versuchen gleichzeitig, die Kugeln in ihren Reagenzgläsern so anzuordnen, wie es auf der Abbildung gezeigt wird. Dabei dürfen aber die Kugeln nicht mit den Händen berührt werden und es darf keine Kugel herunterfallen.

Wer es als Erster geschafft hat, erhält die Karte und weiter geht’s mit der nächsten Aufgabe. Gewonnen hat derjenige, der als erster 5 Karten hat.

Das Spiel für die ganze Familie fördert die Geschicklichkeit, Konzentration und das logische Denken.

Spiel: Dr. Eureka; Verlag: Pegasus, ab 6 Jahren, 2–4 Spieler, Ludothek Ebnat-Kappel.