«Doula CH» zum erstenmal in der Ostschweiz

Engelburg. Über 50 Doula-Geburtsbegleiterinnen aus der ganzen Schweiz folgten der Einladung an die fünfte Generalversammlung in die Ostschweiz. Doula-Geburtsbegleiterinnen begleiten freischaffend schwangere Frauen und ihre Familien vor, während und nach der Geburt ihres Kindes.

Drucken
Teilen

Engelburg. Über 50 Doula-Geburtsbegleiterinnen aus der ganzen Schweiz folgten der Einladung an die fünfte Generalversammlung in die Ostschweiz. Doula-Geburtsbegleiterinnen begleiten freischaffend schwangere Frauen und ihre Familien vor, während und nach der Geburt ihres Kindes.

Hat sich diese individuelle, persönliche und kompetente Betreuung in den zentralen Teilen des Landes bereits einen Namen gemacht, haben bisher wenige schwangere Ostschweizerinnen die Vorteile einer Doula genutzt. Dies könnte sich ab diesem Jahr ändern, neu wird nämlich ein Teil der Ausbildung zur Doula-Geburtsbegleiterin in der Ostschweiz, im Ferien- und Bildungshaus «Lindenbühl» in Trogen AR, stattfinden. (pd)