«Donnstig-Jass» aus Appenzell

Appenzell. Das Schweizer Fernsehen möchte die beliebte Sendung «Donnstig-Jass» am 11. August auf dem Landsgemeindeplatz durchführen. Dies hat der Bezirksrat kürzlich mitgeteilt.

Drucken

Appenzell. Das Schweizer Fernsehen möchte die beliebte Sendung «Donnstig-Jass» am 11. August auf dem Landsgemeindeplatz durchführen. Dies hat der Bezirksrat kürzlich mitgeteilt. Nachdem die Standeskommission ihr Einverständnis zur Platzbenützung erteilt hat, ist der Bezirksrat gegenwärtig daran, ein OK zu bilden und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hundwil (Jassgegner) die Vorbereitungsarbeiten gemäss Pflichtenheft des Fernsehens in die Wege zu leiten. Um den Austragungsort werden Appenzell und Hundwil am 4. August in Einsiedeln spielen. (bk)