Die wichtigsten Aufgaben des Vereins

Der Zweckartikel in den an der Gründungsversammlung verabschiedeten Statuten des Vereins Solardorf Rehetobel hat folgenden Wortlaut: «Zweck des Vereins ist die Förderung von umweltgerechter Energie aus erneuerbaren Quellen in Rehetobel. Hauptaufgaben sind:

Merken
Drucken
Teilen

Der Zweckartikel in den an der Gründungsversammlung verabschiedeten Statuten des Vereins Solardorf Rehetobel hat folgenden Wortlaut:

«Zweck des Vereins ist die Förderung von umweltgerechter Energie aus erneuerbaren Quellen in Rehetobel.

Hauptaufgaben sind:

– Förderung der Produktion von Solarwärme und Solarstrom durch eigene Anlagen oder Anlagen Dritter;

– Förderung des sparsamen, effizienten Verbrauchs von Energie, zunehmend aus erneuerbaren Quellen;

– Unterstützung der Gemeinde bei der Umsetzung des Leitbildes im Bereich erneuerbare Energie;

– Verbreitung von Fachwissen und Förderung des Engagements für erneuerbare Energie in der Bevölkerung.

Der Verein ist parteipolitisch neutral, behält sich aber vor, sich zu politischen Fragen, die mit dem Vereinszweck zusammenhängen, zu äussern.

Der Verein ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert, allfällige Überschüsse dienen der Bildung eines angemessenen Vereinsvermögens bzw. der Reinvestition im Sinne des Vereinszwecks.