Die Veranstalter rechnen mit rund 2000 Läufern

Die Originalstrecke des Frauenfelders führt über 42 Kilometer von Frauenfeld nach Wil und wieder zurück. Die Waffenläufer werden am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr auf die Strecke geschickt. Eine halbe Stunde später nehmen die zivilen Marathonläufer die 42 Kilometer unter die Füsse.

Merken
Drucken
Teilen

Die Originalstrecke des Frauenfelders führt über 42 Kilometer von Frauenfeld nach Wil und wieder zurück. Die Waffenläufer werden am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr auf die Strecke geschickt. Eine halbe Stunde später nehmen die zivilen Marathonläufer die 42 Kilometer unter die Füsse. Der Start des Halbmarathons sowie jener aller Juniorenkategorien erfolgt ab Wil. Hier fällt der Startschuss der diversen Kategorien ab 12.30 Uhr. Der Anmeldeschluss ist am 24. Oktober abgelaufen. Für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit, sich am Renntag bis eine Stunde vor dem Start anzumelden. Die Verantwortlichen rechnen mit mehr als 2000 Teilnehmenden. (bl)