Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Steinegg Stiftung

Die 1996 vom bedeutenden Herisauer Unternehmer Heinrich Tanner gegründete Steinegg Stiftung fördert als oberstes Organ der Steinegg-Gruppe gemäss Stiftungszweck gemeinnützige und kulturelle Werke vor allem im Kanton Appenzell Ausserrhoden, unterstützt Organisationen und Veranstaltungen, deren

Die 1996 vom bedeutenden Herisauer Unternehmer Heinrich Tanner gegründete Steinegg Stiftung fördert als oberstes Organ der Steinegg-Gruppe gemäss Stiftungszweck gemeinnützige und kulturelle Werke vor allem im Kanton Appenzell Ausserrhoden, unterstützt Organisationen und Veranstaltungen, deren Tätigkeit und Erfolg den Interessen der Öffentlichkeit dienen und leistet Beiträge zur Erhaltung einer gesunden Wirtschaftsstruktur im Kanton. So ist die Steinegg Stiftung Mehrheitsaktionärin des Pharmaunternehmens Hänseler in Herisau und der AG Cilander inkl. Tochtergesellschaften, zudem hält sie einen Aktienanteil des Herisauer Bodenbelagsunternehmens Cabana und verfügt in Herisau über beträchtliche industrielle Landreserven. Mit dem Engagement im Alterswohnungsbau betritt die Steinegg Stiftung Neuland. Der Stiftung gehören an: Heinz Stamm, Teufen/Herisau, Präsident, Marianne Kleiner, Herisau, Vizepräsidentin, Jakob Brunnschweiler, Teufen, Edgar Hänseler, Neftenbach, Annette Joos-Baumberger und Vinzenz Müller, beide Herisau. (rb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.