Die Siegerinnen

An der Viehschau Appenzell mit 516 Kühen und Rindern sowie 20 Stieren wurden folgende Gewinner gekürt: Schöneuter, 1. Laktation: 1. Soraya (V: Valencio) von Josef Inauen 2. Jessy (V: Jetway-ET) von Richard Sutter 3. Jenga (V: Fantastic-ET) von Toni Inauen

Merken
Drucken
Teilen

An der Viehschau Appenzell mit 516 Kühen und Rindern sowie 20 Stieren wurden folgende Gewinner gekürt:

Schöneuter, 1. Laktation: 1. Soraya (V: Valencio) von Josef Inauen 2. Jessy (V: Jetway-ET) von Richard Sutter 3. Jenga (V: Fantastic-ET) von Toni Inauen

Schöneuter, 2. & 3. Laktation 1. Blueemli (V: Genox-Boy) von Jakob Fuster 2. Fürstin (V: Einstein) von Hansruedi Brülisauer 3. Samanta (V: Jongleur-ET) von Armin Inauen 4. und mehr Laktationen: 1. Debora (V: Agio-ET) von Richard Sutter 2. Fabienne (V: Jolden-ET) von Adolf Fuster 3. Rosalia (V: Jongleur-ET) von Franz Koch

Tagessiegerin Appenzell: 1. Blueemli (V: Genox-Boy) von Jakob Fuster 2. Fürstin (V: Einstein) von Hansruedi Brülisauer 3. Soraya (V: Valencio) von Josef Inauen

Nächste Viehschauen: Heute Mittwoch in Waldstatt und Walzenhausen, am Samstag in Hundwil. Kantonale Widderschau: am Samstag in Teufen.