Die Saison ist eröffnet

Heute um 9.45 Uhr startet mit der Stierenschau in der Markthalle Wattwil nicht nur für den Bauernstand die schönste Zeit des Jahres – die Viehschausaison.

Urs M. Hemm
Merken
Drucken
Teilen

Heute um 9.45 Uhr startet mit der Stierenschau in der Markthalle Wattwil nicht nur für den Bauernstand die schönste Zeit des Jahres – die Viehschausaison.

Auch in diesem Jahr haben die Toggenburger Landwirte die Gelegenheit, auf insgesamt 21 Schauplätzen ihre schönsten und leistungsfähigsten Tiere zu präsentieren. Sei es, dass die Tiere in einer der Altersklassen für die Prämierung als Miss Schöneuter antreten, um den Titel Rinderchampion oder Fitness-Star kämpfen oder für die Krone der Miss OB in den Ring steigen, in jedem Tier steckt viel Arbeit und Pflege ihrer Besitzer.

Damit die Tiere in den verschiedenen Wettbewerben fachmännisch und gerecht beurteilt werden, sind wiederum zahlreiche Experten auf den Toggenburger Schauplätzen im Einsatz, die mit geschultem Kennerblick die Wahl der Schönsten ihrer Kategorie erküren.

Doch nicht nur die Tiere werden herausgeputzt. Auch die Besucher der Viehschauen nutzen die Gelegenheit, um sich in ihrer Tracht zu zeigen und um neue Kontakte zu knüpfen oder alte zu pflegen.