Die Post holt's und bringt's

WILDHAUS. Müde kommt man an einem Sonntagabend von einem erlebnisreichen Skitag nach Hause. Beim Ausladen der Ski bemerkt man, dass der Skibelag dringend einen Skiservice benötigt. «Nächsten Samstag möchte ich doch wieder auf die Piste», sagt sich so manch einer.

Christiana Sutter
Merken
Drucken
Teilen

WILDHAUS. Müde kommt man an einem Sonntagabend von einem erlebnisreichen Skitag nach Hause. Beim Ausladen der Ski bemerkt man, dass der Skibelag dringend einen Skiservice benötigt. «Nächsten Samstag möchte ich doch wieder auf die Piste», sagt sich so manch einer. «Kein Problem», sagt Andreas Allmann. Auf diesen Winter hin bietet er zusammen mit der Post einen «Abhol-und-Bring»-Service an. «Mit diesem Service sind wir schweizweit die einzigen.» Über die Homepage des Skiservice-Centers lässt sich die Abholung durch die Post organisieren. «Diese Dienstleistung bieten wir seit zwei Jahren an. Damit können unsere Geschäftskunden auf spezielle Bedürfnisse ihrer Kundschaft eingehen», sagt Bernhard Bürki, Mediensprecher der Post. «Der Kunde kann mit diesem Service Zeit sparen. Die Möglichkeit, die Ski im Skisack per Post an uns zu schicken ist auch ökologisch und bequem», sagt Andreas Allmann.

www.skiservice-center.ch