Die letzten Ausstellungstage

APPENZELL. Zur Finissage der Ausstellung «Trogener Kunstpreis» in der Kunsthalle Ziegelhütte wird zu zwei Schlussanlässen eingeladen: Am nächsten Samstag, 9. Januar, um 14 Uhr heisst es «Bild-Wort-Klang-Wanderung» durch die Ausstellung.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Zur Finissage der Ausstellung «Trogener Kunstpreis» in der Kunsthalle Ziegelhütte wird zu zwei Schlussanlässen eingeladen: Am nächsten Samstag, 9. Januar, um 14 Uhr heisst es «Bild-Wort-Klang-Wanderung» durch die Ausstellung. «Wanderleiter» sind Ruth Bischofberger (Flöten) sowie Simone und Peter Schaufelberger. Um 16 Uhr findet die Preisverleihung des Quiz «Hinschauen» mit dem Leiter der «Oase» in Gais, Paul Aregger, statt.

Am Sonntag, 10. Januar, ebenfalls um 14 Uhr wird die letzte Führung durch die Ausstellung mit Nina Gonzenbach durchgeführt. Um 16 Uhr steht die Theateraufführung «Das kalte Herz» nach einem Märchen von Wilhelm Hauff auf dem Programm. Es spielt die Theatergruppe des Ekkharthofs Lengwil nach einer kurzen Einführung von Klaus Hoffmann. Rahmenprogramm und Ausstellungsbesuch sind kostenlos. (pd)

Aktuelle Nachrichten