Die Aufgaben der Tourismusorganisationen AR und AI

Die beiden Tourismusorganisationen aus Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden sind einerseits verantwortlich für die Leitung von Tourist-Informationen vor Ort. Auch beraten Sie die touristischen Leistungsträger in Sachen Marketing und Verkauf.

Drucken
Teilen

Die beiden Tourismusorganisationen aus Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden sind einerseits verantwortlich für die Leitung von Tourist-Informationen vor Ort. Auch beraten Sie die touristischen Leistungsträger in Sachen Marketing und Verkauf. Sie sind quasi eine zentrale Stelle und arbeiten eng mit den touristischen Partnern wie Hotellerie, Gastronomie, Luftseilbahnen, Museen und anderen zusammen. Ein wichtiger Part ist aber auch die aktive Werbung in den verschiedenen Zielmärkten. So lancieren die Tourismusorganisationen Werbebroschüren für das Appenzellerland, entwickeln und unterhalten die Destinations-Webseiten, planen und organisieren Messeteilnahmen sowie verschiedene Kampagnen wie etwa Promotionstouren, Inserate und PR-Artikel in verschiedenen Medien. Sie sind zudem Ansprechstelle für Journalisten und widmen sich aktiv der Medien- und Marktbeobachtung. Auch lancieren die Tourismusorganisationen laufend neue Produkte und Angebotspakete, welche den Besuch das Appenzellerland noch attraktiver machen. (pd)

Aktuelle Nachrichten