«Die Arbeit für das NOS 2018 beginnt dieser Tage»

Das NOS-Schwingfest wird durch den Schwingclub Herisau und den Jodlerclub Herisau-Säge ausgetragen. Wie kommt es zu dieser Zusammenarbeit?

Merken
Drucken
Teilen
Niklaus Hörler OK-Präsident Nordostschweizerisches Schwingfest 2018 Herisau (Bild: Urs Bucher (Urs Bucher))

Niklaus Hörler OK-Präsident Nordostschweizerisches Schwingfest 2018 Herisau (Bild: Urs Bucher (Urs Bucher))

Das NOS-Schwingfest wird durch den Schwingclub Herisau und den Jodlerclub Herisau-Säge ausgetragen. Wie kommt es zu dieser Zusammenarbeit?

Der Schwingclub Herisau pflegt mit dem Jodlerclub eine langjährige Beziehung. So wurden einst Sedel-Schwinget, Herisauer Herbstschwinget, NOS-Schwingfeste oder aktuell auch das Herisauer Obedschwinget zusammen organisiert.

Treten beide Vereine als Trägerverein auf?

Ja, sowohl Schwingclub wie auch Jodlerclub werden im Organisationskomitee Einsitz haben. Aller Voraussicht nach werden wir weitere Herisauer Vereine für ein Helferengagement anfragen.

Wann beginnen die Vorbereitungen für das Fest?

Dieser Tage werden die Vorstände der beiden Trägervereine eine erste Sitzung austragen und dort das gesamte OK definieren. Danach werden die Personen für die Ressorts gesucht und die Arbeit wird aufgenommen.