Der Teilrevision des Baureglements zugestimmt

Aus der Gemeinde

Drucken
Teilen

Lütisburg Am 15. August hat der Gemeinderat von Lütisubrg die Teilrevision des Baureglements der politischen Gemeinde Lütisburg erlassen und vom 23. August bis 21. September öffentlich im Gemeindehaus an der Flawilerstrasse aufgelegt. Innerhalb der Auflagefrist seinen keine Einsprachen eingegangen, schreibt der Gemeinderat im heutigen Mitteilungsblatt. Die Teilrevision des Baureglements wurde in der Zeit vom 4. Oktober bis 13. November dem fakultativen Referendum unterstellt. Während der Referendumsfrist sei keine Urnenabstimmung verlangt worden. Die Bürgerschaft hat der Teilrevision damit zugestimmt. Die Teilrevision wird nun dem kantonalen Baudepartement zur Genehmigung eingereicht.