Der Schulbeginn ist ein prägendes Erlebnis, an das sich viele Leute auch noch als Erwachsene erinnern.Bild: Salvatore Di Nolfi/Keystone

Markus Beeler, 58
Drucken
Teilen
Der Schulbeginn ist ein prägendes Erlebnis, an das sich viele Leute auch noch als Erwachsene erinnern. (Bild: Salvatore Di Nolfi/Keystone)

Der Schulbeginn ist ein prägendes Erlebnis, an das sich viele Leute auch noch als Erwachsene erinnern. (Bild: Salvatore Di Nolfi/Keystone)

Mein erster Schultag ist mir sehr präsent. Daran erinnere ich mich gerne zurück. Wir haben bereits am ersten Tag den ersten Buchstaben gelernt, das O. Die Lehrerin hat uns eine Geschichte erzählt von einer Prinzessin, die ein Geschenk erhielt und vor Verwunderung «O» seufzte. Ich hatte das Glück, stets nette ­Klassenkameraden zu finden, was mir die häufigen Wechsel auf eine neue Schule erleich­terte. Meine Lieblingsfächer waren Geometrie und Werken, Letz­teres ist heute noch mein Hobby.

Markus Beeler, 58

Ebnat-Kappel