Der SC Bühler dreht am Glücksrad

SCHNEESPORT. Das Jugendskilager (Juskila) und der Skiclub Bühler (SCB) fördern den Breitensport. Bei der Auslosung der Ausserrhoder Plätze für das Juskila vom 1. bis 8. Januar 2017 an der Lenk dreht der SC Bühler am 5. November das Glücksrad.

Drucken
Teilen

SCHNEESPORT. Das Jugendskilager (Juskila) und der Skiclub Bühler (SCB) fördern den Breitensport. Bei der Auslosung der Ausserrhoder Plätze für das Juskila vom 1. bis 8. Januar 2017 an der Lenk dreht der SC Bühler am 5. November das Glücksrad.

Begeisterung für Schneesport

Im Jahr 1935 waren die Ski noch aus Holz, die Schuhe aus Leder und Handschuhe sowie Mützen gestrickt. Es ist das Gründungsjahr des SC Bühler, Mitglied vom Schweizerischen Skiverband (Swiss Ski). In den folgenden Jahrzehnten hat sich vieles verändert, nicht aber die Begeisterung für den Schneesport. Als heute einziger Skiclub in Ausserrhoden mit einer Jugendorganisation fördern fachkundige Leiter jährlich rund 50 Kinder und Jugendliche. Der Grundgedanke des Breitensports steht im Zentrum, und so erhalten neben dem Fördern des Skisports im allgemeinen Spiel, Spass und Kameradschaft einen grossen Stellenwert.

Einst getrennt, nun vereint

Mit ähnlichen Zielen, Gedanken und Anpassungen an Fortschritt und Trends führt Swiss Ski das Juskila durch. Verbrachten zu Beginn, im Jahr 1942, die Mädchen und Knaben die Schneesportwoche in zwei verschiedenen Lagern, sollte es weitere 25 Jahre dauern, bis 1975 zum ersten Mal Mädchen und Knaben in gemeinsame Skiklassen eingeteilt wurden. Heute sind eine Durchmischung und das Zusammensein in einem Lager nicht mehr wegzudenken. Die Verbindung verschiedener Schneesportarten, Mentalitäten, Sprachen über alle Kantone der Schweiz machen den Reiz dieses Lagers aus.

Sportprogramm und Glücksfee

Ehemalige Teilnehmer berichten von unvergesslichen Momenten und einmaligen Erfahrungen. Im ersten Jugendskilager kamen die Jahrgänge 1925 bis 1927 in den Genuss einer Gratis-Schneesportwoche, mittlerweile sind es die Jahrgänge 2002/03. Alle angemeldeten Jugendlichen des Patronatskantons Appenzell Ausserrhoden werden für die Auslosung vom 5. November in Bühler eingeladen. Ganz nach dem Motto «Spiel, Spass und Kameradschaft» organisiert der Skiclub in Bühler am Nachmittag ein spannendes Sportprogramm für gross und klein mit anschliessender Auslosung der begehrten Plätze für das grösste Schneesportlager der Schweiz. (pd)

Aktuelle Nachrichten