Der Königsweg durch den Alpstein

ALPSTEIN. Drei Bergketten, 84 Kilometer und 5166 Höhenmeter: Wer diese Wandertour gemeistert hat, darf sich wie ein König fühlen. Die vom Innerrhoder Tourismusverband lancierte neue Route heisst denn auch passend «Königstour».

Karin Erni
Drucken
Teilen
Die Königstour im Alpstein gewährt viele schöne Panoramen und Einblicke. (Bild: pd)

Die Königstour im Alpstein gewährt viele schöne Panoramen und Einblicke. (Bild: pd)

Drei Bergketten, 84 Kilometer Wegstrecke, 5166 Höhenmeter – kurz, über Stock und Stein wandern: Das ist die Königstour im Alpstein. Diese Route führt zu bekannten Attraktionen und Geheimtips in der landschaftlich reizvollen Gegend des Alpsteins.

Die Wanderroute eignet sich für Ambitionierte ebenso wie für Genusswanderer, denn sie kann in beliebig langen Etappen und unter Einbezug der Bergbahnen absolviert werden. Start und Ziel können frei gewählt werden. Proviant braucht man kaum mitzutragen, denn im Alpstein gibt es mehr als genug Berggasthäuser, die auch ein Nachtlager bieten. Rund um die Tour haben verschiedene Anbieter ein touristisches Rahmenprogramm zusammengestellt.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 16. April.

Aktuelle Nachrichten