Der Gemeinderat verteilt Geld

Drucken
Teilen

Lutzenberg An die anrechenbaren Mehrkosten für die Aussensanierung eines unter Schutz ­gestellten Wohnhauses in Wie­nacht-Tobel bezahlt die Gemeinde maximal 1017 Franken. Der Kanton leistet laut einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei einen Beitrag in doppelter Höhe des Gemeindebeitrags. Auch dieses Jahr findet wieder ein Seniorenausflug statt. Der Gemeinderat Lutzenberg unterstützt diesen gesellschaftlichen und geselligen Anlass mit einem Gemeindebeitrag von 45 Franken pro Person mit Wohnsitz in Lutzenberg. Die Teilnahme der Ausserrhodischen Trachtenvereinigung am Unspunnenfest in Interlaken wird mit einem Gemeindebeitrag in der Höhe von 700 Franken unterstützt, heisst es in der Medienmitteilung der Gemeinde Lutzenberg weiter. (gk)

Aktuelle Nachrichten