Der b’treff macht Sommerpause

Drucken
Teilen

Bütschwil Die Gaststube des b’treffs im Bütschwiler Bahnhofgebäude ist seit dem 17. Juli und noch bis und mit 4. August geschlossen. Dies ist dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil zu entnehmen.

Die Lebensmittelabgabe in Bütschwil macht jedoch keine Ferien. Sie wird durchgehend jeden Donnerstag von 17 Uhr bis 18 Uhr angeboten. Menschen mit gültigem Caritasausweis können Lebensmittel für einen symbolischen Betrag beziehen. Die Organisation Schweizer Tafel beliefert wöchentlich die Abgabestellen mit gut erhaltenen Lebensmitteln. Diese kommen Menschen zugute, die mit einem schmalen Haushaltsbudget auskommen müssen. Das Sozialamt gibt Auskunft zu Berechtigung und Bezug des Caritasausweises. (pd/aru)