Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der beste Hackbraten der Ostschweiz kommt aus Teufen

Gault Millau hat kürzlich Restaurants mit den schweizweit besten Hackbraten gekürt. Unter die ersten zehn hat es auch das Hotel Anker in Teufen geschafft, in dem Reto Gadola Küchenchef ist. Er verrät, was seinen Hackbraten auszeichnet.
Yann Lengacher
Reto Gadolas Hackbraten gehört zu den besten in der Schweiz. (Bild: PD)

Reto Gadolas Hackbraten gehört zu den besten in der Schweiz. (Bild: PD)

Was bedeutet Ihnen die Auszeichnung von Gault Millau?

Wir sind froh und stolz, dass unser Restaurant ausgezeichnet wurde. Erwartet haben wir das aber nicht. Wir hätten auch ohne diese Auszeichnung genau gleich weitergearbeitet.

Was macht einen guten Hackbraten aus? Wichtig sind gute Rohprodukte.

Das Fleisch muss qualitativ hochwertig sein. Eine gute Sauce und frische Beilagen tragen ihren Teil zu einem gelungenen Gericht bei.

Mit was für Beilagen servieren Sie Ihren Hackbraten? Wir servieren als Beilagen Kartoffelstock und Rüebli.

Für das Gericht verwenden wir Produkte von hoher Qualität und kochen alles mit Liebe. Eigentlich ist Hackbraten ein einfaches Gericht, das man schön präsentieren kann.

Und was macht Ihren Hackbraten zu einem der schweizweit zehn besten?

Der Hackbraten kommt aus der Metzgerei Breitenmoser. Das ist unsere hauseigene Metzgerei, die bekannt für ihr qualitativ hochwertiges Fleisch ist. Bei uns stimmt zudem die Zusammenarbeit zwischen der Küche und der Metzgerei. So kann ich bei der Metzgerei Breitenmoser meine Vorstellungen einbringen, auch für den Hackbraten.

Geben Sie uns einen Tipp: Was muss beim Zubereiten eines Hackbratens besonders beachtet werden?

Bereitet man den Hackbraten selbst zu, empfiehlt es sich, ihn auf den eigenen Geschmack abzustimmen. Je nachdem kann er auch etwas schärfer sein. Bei einem gekauften Hackbraten ist das Produkt an sich schon gegeben. Dann sind gute Beilagen nochmals wichtiger.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.