Der besondere Blick auf Rehetobel

Bis Ende November sind im Gemeindehaus Rehetobel 120 Aufnahmen ausgestellt. Die Teilnehmer eines Fotowettbewerbs zeigen dabei ungewöhnliche Seiten ihrer Gemeinde. Am Samstag war die Vernissage.

Jesko Calderara
Merken
Drucken
Teilen
Die Teilnehmer des Fotowettbewerbs der Kulturkommission Rehetobel reichten 120 Fotos ein. (Bild: cal)

Die Teilnehmer des Fotowettbewerbs der Kulturkommission Rehetobel reichten 120 Fotos ein. (Bild: cal)

REHETOBEL. Erstmals hat die Kulturkommission Rehetobel einen Fotowettbewerb veranstaltet. Die Bevölkerung war aufgerufen, mit der Kamera ihre Gemeinde aus ungewöhnlichen Perspektiven zu entdecken. Noch bis zum 30. November sind die eingereichten Fotos im Gemeindehaus ausgestellt. Am Samstag erhielten die Gewinner in den Kategorien Erwachsene und Kinder an der Vernissage für ihre Bilder einen Preis.

Fotos mit verschiedenen Sujets

Alle Teilnehmenden hatten die gleiche Vorgabe. «Sie sollten herausfinden, was Rehetobel authentisch und einzigartig macht», sagte Gemeinderätin Hilda Fueter-Walt als Präsidentin der Kulturkommission. Unter den 120 eingereichten Fotos seien viele gute gewesen. Zu sehen sind die unterschiedlichsten Sujets – vom markanten Gebäude aus einem anderen Blickwinkel bis zu stimmungsvollen Naturaufnahmen.

Verschiedene Kriterien

Dir Jury setzte sich aus den Mitgliedern der Kulturkommission und dem in Urnäsch aufgewachsenen Fotografen Ueli Alder zusammen. «Die Vielfalt der Aufnahmen hat mich erstaunt und gleichzeitig erfreut», sagte Alder in seinen Ausführungen. Die Jury habe intensiv diskutiert und sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Laut Alder zählten verschiedene Kriterien. «Beispielsweise achteten wir auf die Ästhetik der Bilder.» Zudem müsse man Rehetobel darauf erkennen können. Als weiteren Punkt nannte Alder die Originalität. Dabei gehe es darum, ob die Teilnehmer unter einem anderen Blickwinkel als gewöhnlich fotografiert hätten.

Ausstellung Fotowettbewerb der Kulturkommission Rehetobel bis 30. November im Gemeindehaus