Der Alpstein im Winter

Vom Samstag, 27. Februar, bis Sonntag, 28. Februar, lädt der WWF Appenzell ein, mit Ski und Fellen das Appenzellerland und den Alpstein bis ins Obertoggenburg zu durchqueren und dabei das Wildruhezonen-Konzept kennenzulernen.

Drucken
Teilen

Vom Samstag, 27. Februar, bis Sonntag, 28. Februar, lädt der WWF Appenzell ein, mit Ski und Fellen das Appenzellerland und den Alpstein bis ins Obertoggenburg zu durchqueren und dabei das Wildruhezonen-Konzept kennenzulernen.

Ausgangspunkt und Route werden den aktuellen Bedingungen angepasst. Übernachtet wird im Massenlager einer SAC-Hütte, wo selbst gekocht wird.

Geleitet wird die Tour, die sich an Erwachsene mit elementarer Tourenerfahrung richtet, vom Erlebnispädagogen Christoph Gsell. (red.)

Auskünfte und Anmeldungen: WWF Appenzell, 9001 St. Gallen, Tel. 071 223 29 30, Mail: anmeldung@wwfost.ch

Aktuelle Nachrichten