Demnächst auch in Wattwil

Der Wattwiler Jugendarbeiter Samuel Roth war bereits zum dritten Mal mit Jugendlichen aus Wattwil bei «Nachtaktiv» in Ebnat-Kappel dabei. Zwei Dutzend junge Frauen und Buben nahmen die Möglichkeit wahr. Nun wird die Offene Jugendarbeit Wattwil denselben Anlass am

Merken
Drucken
Teilen

Der Wattwiler Jugendarbeiter Samuel Roth war bereits zum dritten Mal mit Jugendlichen aus Wattwil bei «Nachtaktiv» in Ebnat-Kappel dabei. Zwei Dutzend junge Frauen und Buben nahmen die Möglichkeit wahr. Nun wird die Offene Jugendarbeit Wattwil denselben Anlass am

13. Dezember in der Grüenauturnhalle durchführen. Unterstützung wird der Jugendarbeiter unter anderem von der Basketballabteilung des KSV erhalten. Es werden ebenfalls von 18 bis 23 Uhr die verschiedenen Sportarten Fussball, Volleyball, Badminton, Basketball und Unihockey angeboten. Eingeladen sind dann auch die Jugendlichen aus Ebnat-Kappel. (ohu)