Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dem IKS zugestimmt

Teufen Die Gemeinden im Kanton sind nach den Bestimmungen des Finanzhaushaltsgesetzes zur Einführung eines Internen Kontrollsystems (IKS) verpflichtet. Ein IKS umfasst regulatorische, organisatorische und technische Massnahmen, welche das Vermögen schützen, die rechtmässige und wirtschaftliche Verwendung der Mittel sicherstellen, Fehler bei der Rechnungsführung verhindern und die Ordnungsmässigkeit der Rechnungslegung gewährleisten. Der Gemeinderat hat sich im September für ein neues Konzept ausgesprochen, bei welchem die Übersichtlichkeit besser gewährleistet ist. In Kooperation mit der Geschäftsprüfungskommission und der externen Revisionsstelle wurde das Konzept gemäss einer Mitteilung in den letzten Monaten weiterentwickelt. Der Gemeinderat habe das Konzept nun zustimmend zur Kenntnis genommen. Bis Ende 2018 werde das IKS umgesetzt sein. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.