Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

DEGERSHEIM: Kräuterlehrpfad und Rundweg

Das Projekt «Degersheim zum Anbeissen» entwickelt sich. Im Frühjahr soll der Naschgarten offiziell eröffnet werden.
Der im Sommer erstellte Naschgarten mit Sitzplatz beim Kindergarten Bergstrasse wird im März 2018 offiziell eröffnet. (Bild: PD)

Der im Sommer erstellte Naschgarten mit Sitzplatz beim Kindergarten Bergstrasse wird im März 2018 offiziell eröffnet. (Bild: PD)

Anbeissen hier und da, naschen da und dort – der Verkehrsverein Degersheim als Initiant des Projekts «Degersheim zum Anbeissen» zeigt sich erfreut über die Entwicklung der Idee. Im vergangenen Sommer wurden auf Anregung des VVD von Privaten bereits sechs «Anbeiss-Beete» gepflanzt und unterhalten. Sie haben sich gut entwickelt und die Diversität der angepflanzten Gemüse und Beeren sei ausserordentlich erfreulich, meinte Verkehrsvereinspräsident Thomas Scherrer vergangene Woche anlässlich eines Zwischen-Updates. Man dürfe sich bereits jetzt schon Gedanken machen, was man nächstes Jahr anpflanzen könnte, ermuntert Scherrer die Bevölkerung: «Beachten sollte man, dass Beerensträucher baldmöglichst gepflanzt werden müssen, wenn sie im kommenden Jahr Früchte tragen sollen.»

Begleitprojekte im nächsten Jahr

Früchte trägt – symbolisch – auch ein anderes Projekt im Rahmen von «Degersheim zum Anbeissen». Unlängst wurde der Naschgarten beim Kindergarten Bergstrasse erstellt. Auch hier sind schon diverse Salate und Beeren gesetzt und auch geerntet worden. Der Naschgarten werde nächstes Jahr im März offiziell eröffnet, sagt Thomas Scherrer. Ebenfalls im kommenden Jahr sollen der Kräuterlehrpfad und ein Wald-Rundweg in Betrieb genommen werden, verspricht der Präsident. Viel Arbeit also für die Freiwilligen vom Verkehrsverein, doch zum Glück macht die grösste Arbeit die Natur. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.