Début von Eugster und Tanner

Drucken
Teilen

Eishockey Der 18-jährige Herisauer Stürmer David Eugster debütierte mit dem Team der EVZ Academy beim 3:5 gegen Ajoie in der zweithöchsten Liga. Der Absolvent der Sportschule Appenzellerland, der schon in der Saison 2014/15 Herisaus erster Mannschaft angehörte, schloss sich im Frühling 2016 der Nachwuchsabteilung des EV Zug an. In der Saison 2016/17 erzielte Eugster mit den Elite-A-Junioren in 51 Spielen 9 Tore und 6 Assists.

Mit Ramon Tanner (Jahrgang 1999) debütierte am Mittwoch ein anderer Ex-Herisauer mit einem Tor beim HC Davos. Der Stürmer aus Waldstatt erzielte beim 10:2-Cupsieg in Dübendorf das letzte Tor. Trainer Arno Del Curto liess gegen den 1.-Ligisten mehrere Stammspieler pausieren und setzte Junioren ein. Tanner, ebenfalls Absolvent der Sportschule Appenzellerland, schloss sich vor vier Jahren der Nachwuchsabteilung des HCD an. (pd)