«De Kasperli isch wieder do…»

WATTWIL. «Tri tra trallalla, de Kasperli isch wieder do…» Am Mittwoch, 5. März, sind Kasperli und seine Freunde zu Besuch im katholischen Pfarreizentrum Wattwil. Die Geschichte der Puppenspielerinnen Heidi Egli und Monika Kuhn heisst dieses Mal «Dä Kasperli im Schlaraffeland».

Drucken
Teilen

WATTWIL. «Tri tra trallalla, de Kasperli isch wieder do…» Am Mittwoch, 5. März, sind Kasperli und seine Freunde zu Besuch im katholischen Pfarreizentrum Wattwil. Die Geschichte der Puppenspielerinnen Heidi Egli und Monika Kuhn heisst dieses Mal «Dä Kasperli im Schlaraffeland». Die erste Aufführung beginnt um 14 Uhr, die zweite um 15.30 Uhr. In der Kaffeestube gibt es Getränke und feine selbstgebackene Kuchen. Die Gruppe fun for family Wattwil freut sich auf viele kleine und grosse Besucher. (pd)

Aktuelle Nachrichten