«De Bollespicker» auch dieses Jahr

TOGGENBURG. Was wäre Fasnacht ohne Bollespicker? Dieses Jahr erscheint die Fasnachtszeitung «de Bollespicker» zum 70. Mal.

Drucken
Teilen

TOGGENBURG. Was wäre Fasnacht ohne Bollespicker? Dieses Jahr erscheint die Fasnachtszeitung «de Bollespicker» zum 70. Mal.

Dazu ist die Redaktion der beliebten Fasnachtszeitung auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Artikel können bis zum 2. Februar an folgende Adresse geschickt werden: Redaktion «de Bollespicker», Postfach 161, 9606 Bütschwil oder an die E-Mailadresse: bollespicker@bluemail.ch.

Alle Einsendungen werden selbstverständlich diskret behandelt. Die Artikel dürfen nicht ehrverletzend sein. Und wichtig ist ausserdem: Absender nicht vergessen. (pd)