Daten der diesjährigen Viehschauen

WILDHAUS-ALT ST. JOHANN. Die Viehschauen finden dieses Jahr an folgenden Daten statt: In Alt St. Johann am Dienstag, 2. Oktober, auf dem Parkplatz Bergbahnen Alt St. Johann, Auffuhr bis 10 Uhr. In Wildhaus am Freitag, 5. Oktober, Hofwiese, Auffuhr bis 10 Uhr.

Drucken
Teilen

WILDHAUS-ALT ST. JOHANN.

Die Viehschauen finden dieses Jahr an folgenden Daten statt: In Alt St. Johann am Dienstag, 2. Oktober, auf dem Parkplatz Bergbahnen Alt St. Johann, Auffuhr bis 10 Uhr. In Wildhaus am Freitag, 5. Oktober, Hofwiese, Auffuhr bis 10 Uhr.

Einheimische und Feriengäste können bei diesen Anlässen erlebtes Brauchtum einer Viehschau geniessen.

Der Gemeinderat freut sich, wenn sich viele Landwirte motivieren können, an der Schau teilzunehmen. Im Gegenzug ist es für die Landwirte natürlich auch sehr schön, wenn viele interessierte Personen die Schauen besuchen. (gem)

Warnwimpel für Weidezaun

WILDHAUS-ALT ST. JOHANN.

Immer wieder kommt es vor, dass Drähte ohne Warnband über die Wege gespannt werden. Dies kann zu Unfällen führen, die vermieden werden könnten. Der Kanton stellt darum kostenlose Warnwimpel zur Verfügung. Diese Wimpel können beim Front Office der Gemeinde bezogen werden. (gem)

Zwei Teilzonenpläne sind rechtsgültig

WILDHAUS-ALT ST. JOHANN.

Mit dem Teilzonenplan Galluszentrum bleibt der Park beim Galluszentrum in der Bauzone. Der Plan ist seit dem 9. August 2012 gültig. Der Teilzonenplan Kollersweid III hat zum Ziel, die Grenze zwischen Bauzone und Moor rund um das ehemalige Restaurant und das Skiliftgebäude festzulegen. Per 30. August 2012 ist dieser Plan rechtskräftig. (gem)

Aktuelle Nachrichten