Das sind die zwölf Gewinner

Drucken
Teilen

Verlosung In unserem Jahresrückblick, welcher der heutigen Ausgabe beiliegt, werden die drei Personen bekanntgegeben, die von der Leserschaft am meisten Stimmen für den Titel «Appenzeller des Jahres 2016» erhalten haben. Unter den mehreren hundert Einsendern verlost die Redaktion Preise in Form von Büchergutscheinen des Appenzeller Verlags in Schwellbrunn.

Gewonnen haben je einen Gutschein im Wert von 30 Franken (12. bis 6. Platz): Albert Wicki, Gallusstrasse, St. Gallen; Thomas Fuchs, Eggstrasse, He­risau; Benno Walser, Lortanne, Teufen; Karl Büchler, Halden, Stein; Hansruedi Elmer, Moosmühlestrasse, Schachen b. He­risau; Franziska Inauen, Ringstrasse, Appenzell; Liesel Wälde, Badstrasse, Heiden. Je einen Gutschein im Wert von 50 Franken (4. und 5. Platz): Hanspeter Blaas, Herisauerstrasse, Urnäsch; Edgar Künzler, Dorf, Walzenhausen. Einen Gutschein im Wert von 100 Franken (3. Platz): Käthi Wild, Landsgemeindeplatz, Trogen. Einen Gutschein im Wert von 150 Franken (2. Platz): Andreas Künzli, Alte Speicherstrasse, Teufen. Einen Gutschein im Wert von 250 Franken (1. Platz): Alice Fuchs, Bad, Waldstatt.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich. Die Gutscheine werden in den nächsten Tagen zugestellt. (red)