Das sind die zwölf Gewinner

Drucken
Teilen

Verlosung Ende Jahr wurde bekannt gegeben, wer von der Leserschaft der «Appenzeller Zeitung» die meisten Stimmen bekam und somit «Appenzeller/-in des Jahres 2017» wurde. Das Rennen hat Monika Knellwolf aus Waldstatt gemacht. Sie ist die Gewinnerin der Fernsehsendung «Landfrauenküche». Unter den Einsendungen verlost die Redaktion Preise in Form von Büchergutscheinen des Appenzeller Verlages in Schwellbrunn.

Gewonnen haben je einen Gutschein im Wert von 30 Franken (12. bis 6. Platz): Hansueli Wälte, Triangelstrasse 9, Herisau; Lina Kübele, Bärlochen 503, Heiden; Marianne Hugener, Fadenrainstrasse 3, Teufen; Irma Giovanoli, Langmoosstrasse 19, Heiden; Noah Frehner, Pfand 629, Gais; Klärli Müller, Auen, Hundwil; Juanita von der Wingen, Poststrasse 26, Heiden. Je einen Gutschein im Wert von 50 Franken (5. und 4. Platz): Josef Streule, Untere Klus, Brülisau; Albert Bolt, Paradiesweg 2, Heiden. Einen Gutschein im Wert von 100 Franken (3. Platz): Barbara Nef-Suhner, Schönau 685, Urnäsch. Einen Gutschein im Wert von 150 Franken (2. Platz): Michael Greter, Weideggstrasse 29, Arnegg. Einen Gutschein im Wert von 250 Franken (1. Platz): Margrit Allenspach, Klus, Schwellbrunn.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich. Die Gutscheine werden in den kommenden Tagen zugestellt. (red)