Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Leben wellt und strömt

Brosmete
Paul Gisi

Sapristi! Ich habe genug vom Lamento übers Leben. Das Leben ist kein Jammertal, es ist ein Fest, eine Burleske, ein Tanz. Ich verstehe die Düsternisse, das Lahmgelegtsein in den immer gleichen Anforderungen des Alltags, das Gefühl unterzugehen am frühen Morgen. Doch da muss ich lachen, nehmen wir uns doch nicht so wichtig. Wenn wir uns öffnen, perlt das Leben in seiner Schönheit, in frappierenden Neuentdeckungen. Reiben wir uns den Schlaf aus den Augen, wir leben wirklich in einer guten Welt. Die Farbpalette ist reich gemischt, denken wir nur an Claude Monet mit seinen Seeanemonen, was für eine Sinfonie des Impressionismus. Oder an Landschaften von Camille Corot, an eine Landschaft in der Auvergne, da wird mein Herz weit. Ich sehe vor mir eine kretische Gesichtsvase aus Phaistos und werde unbeschwert. Ich kann in meiner Fantasie durch die Basilika San Apollinare in Ravenna schreiten, auf peruanischen Treppen an der Plaza in Cusco mich ausruhen. Die Welt ist rund, farbenprächtig, abenteuerlich, warum sollte ich mich einengen lassen?

Das Leben wellt und strömt, ich liebe die Facettierungen, Nuancierungen. Ich liebe das Polarlicht, das fahle Sommerlicht über Nowomoskowsk, die Herbststürme des alten Hafens Porto Vecchio in Triest. Das Leben, die Welt ist ein Fest. Und wenn gar nichts mehr «haut», gibt es immer noch das Einatmen, das Ausatmen, die Flügelschläge des Traums – das sich gegenseitige Handreichen. Du kommst zu mir, ich komme zu dir. Wir verstehen uns. Verstehen uns im Schweigen der Dichter, in den Farb- und Tongemälden der Maler und Komponist, in den Formen der Bildhauer. Das Leben wellt und strömt sinnlich, dazu braucht es den Firlefanz der Philosophie nicht.

Es gilt nur, das Leben zu wagen; ich finde es herrlich, einen neuen Tag zu beginnen. Was wird er mir bringen?

Paul Gisi

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.