Das Jahr der Delfine

Lesetipp

Drucken
Teilen

Köln, Gegenwart: Wie soll mein Leben weitergehen?, fragt sich Laura, Mutter von zwei Teenagern. Jetzt, da ihre Kinder zunehmend selbstständig werden, denkt Laura an ihren einstigen Traum zurück, Meeresbiologin zu werden. Als sich die Chance bietet, für einige Zeit im Bereich der Wal- und Delfinbeobachtung in Neuseeland zu arbeiten, ergreift sie diese mit gemischten Gefühlen. In Neuseeland eröffnet sich Laura eine völlig neue Welt. Ihre Kinder vermisst sie dennoch, ihren Mann hingegen kaum. Der Abenteurer Ralph und der Tierschützer Steve bemühen sich um Lauras Gunst, während sie sich eher von dem zurückhaltenden Ben angezogen fühlt. Doch zwischen ihm und ihr steht ein dunkles Geheimnis.

Sarah Lark: Das Jahr der Delfine, Verlag: Bastei, 463 Seiten, Bibliothek Brunnadern