Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Das Herisauer Wirtschaftsleben wird eine Spur himmlischer

Die Angel’s Bar mit ihren vielen gemalten Engeln an den Wänden feiert am 1. November unter neuer Leitung Wiedereröffnung.
Karin Erni
Nicole Stamm hat sich mit der Bar einen Traum erfüllt. (Bild: Karin Erni)

Nicole Stamm hat sich mit der Bar einen Traum erfüllt. (Bild: Karin Erni)

An der Gossauerstrasse im Herisauer Zentrum gibt es wieder eine Einkehrmöglichkeit mehr. Die Angel’s Bar eröffnet unter neuer Leitung. Nicole Stamm heisst die Pächterin der Angel’s Bar in Herisau. Sie kannte das Lokal schon länger von ihrer Tätigkeit als Sekretärin im benachbarten Unia-Büro.

«Ich habe in meinem Leben schon mehrfach in der Gastronomie gearbeitet und mir immer gewünscht, einmal einen eigenen Betrieb zu führen.»

Mit der Übernahme der Bar an der Gossauerstrasse kann sie sich den Traum erfüllen. Vor viereinhalb Jahren hatte der Herisauer Gastro-Unternehmer Ralf Menet die Angel’s Bar von Susanna Koller übernommen. Menet wurde vor Jahresfrist Pächter im «Oberen Gäbris» in Gais und hat sich in der Folge von all seinen Betrieben in Herisau zurückgezogen.

Nicole Stamm möchte sich auf Drinks und Cocktails spezialisieren. «Auf unserer saisonal wechselnden Karte finden sich sowohl solche, die sich für einen schönen Apéro eignen, als auch solche, die man nach einem feinen Essen zum Abschluss des Abends geniessen kann. Besonders am Herzen liegen der Gastgeberin Gin und Whisky, von denen sie eine Auswahl anbieten will. Natürlich sind auch einige ausgewählte Weine sowie lokale Biere in Flaschen und im Offenausschank erhältlich.» Für den kleinen Hunger ist mit einem Landjägerplättli oder frisch gemachtem Raclette gesorgt.

Eröffnungsfeierlichkeiten mit viel Musik

Nicole Stamm plant für die kommende Zeit verschiedene Anlässe wie Konzerte, Adventsüberraschungen oder eine Silvesterparty. Die Eröffnung verspricht gute Unterhaltung. Am Freitag, 1. November legt der bekannte DJ Johnny Lopez auf. Am Samstag, 2. November, sorgt die Live-Band No Message für Stimmung. Die Bar ist von Dienstag bis Freitag jeweils ab 16 Uhr geöffnet, am Samstag bereits ab 9 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.