Das 15-köpfige Organisationskomitee freut sich auf drei unvergessliche Turntage in der Toggenburger Zentrumsgemeinde Wattwil.Bild: PD

Höhepunkte am Toggenburger Turnfest in Wattwil 23. bis 25. Juni 2017

Merken
Drucken
Teilen
Das 15-köpfige Organisationskomitee freut sich auf drei unvergessliche Turntage in der Toggenburger Zentrumsgemeinde Wattwil. (Bild: PD)

Das 15-köpfige Organisationskomitee freut sich auf drei unvergessliche Turntage in der Toggenburger Zentrumsgemeinde Wattwil. (Bild: PD)

Freitag, 23. Juni Ehemaligentreffen TSV. Fest mit Unterhaltungsmusik 17.00 bis 2.00 Uhr. Festgelände (Markthallenareal). Eintritt frei.

Freitag, 23. Juni Einzelgeräte- turnen – Turnerinnen, Kategorie 7, Wettkampfbeginn 10.30 Uhr.

Freitag, 23. Juni Einzelgeräte- turnen – Damen, Wettkampfbeginn 10.30 Uhr. Unter anderem mit Claudia Hartmann, TSV Wattwil, 8. Rang SM; Livia Roth, TV Bazenheid/Lütisburg, 6. Rang SM Mannschaft.

Freitag, 23. Juni Einzelgeräte- turnen – Turnerinnen, Kategorie 6, Wettkampfbeginn 13.40 Uhr. Unter anderem mit Nina Langenegger, Getu Sevelen, 3. Rang SM K5; Selina Carigiet, TV St. Peterzell, 1. SM Mannschaft K6; Rena Schmucki, STV Kaltbrunn, 1. SM Mannschaft K6.

Freitag, 23. Juni Einzelgeräte- turnen – Turner, Kategorie 6, Wettkampfbeginn 13.40 Uhr. Unter anderem mit Marco Landolt, TV St. Peterzell, SM K5.

Freitag, 23. Juni Einzelgeräte- turnen – Turner, Kategorie 7, Wettkampfbeginn 13.40 Uhr. Unter anderem mit Pascal Landolt, 13. Rang SM K6; Elia Fluri, TSV Wattwil, seit 2012 bester St. Galler K7-Turner an SM. Für den TSV Wattwil am Start: Lara Abderhalden, Claudia Hartmann, Virginia Schütz, Tamara Störi, Joas Colruyt, Simon Lehmann, Bettina Bösch, Chiara Gübeli, Chantal Roth, Remo Bachmann, Simon Fluri, Severin Gisler, Simon Scherrer, Silvan Schmid, Elia Fluri, Simon Steiger, Mirco Scherrer, Sandro Wuffli.

Samstag, 24. Juni Vereinswettkämpfe mit diversen Topvereinen. Turnzeiten TSV Wattwil: 8.55 Uhr, Fachtest Allround; 10.30 Uhr, 800 Meter; 14.06 Uhr, Schaukelringe; 15.30 Uhr Schulstufenbarren.

Samstag, 24. Juni Bobanschieben mit Bobpilot Beat Hefti (Victorinox Bob Trophy), von 10 bis 18 Uhr neben dem Skaterpark im Grüenauareal.

Samstag, 24. Juni Fest am Abend mit Festzelt, Raclettestube, Bar (Sternbar der Männerriege Wattwil)und DJ von 17.00 bis 4.00 Uhr. Festgelände auf dem Markthallenareal. Eintritt frei.

Sonntag, 25. Juni Das Toggenburger Turnfest bietet mit dem «Zmorgebuffet» eine Besonderheit. Statt eines «normalen» Morgenessens findet ein Brunch mit regionalen Produkten statt. Rund 2000 Anmeldungen sind eingegangen.

Sonntag, 25. Juni Siegerehrungen, Fahnenlauf und attraktive turnerische Darbietungen, die Schlussfeier sollte man sich nicht entgehen lassen. Für diejenigen, die keinen Platz finden, wird die Feier auf eine Grossleinwand auf das Festareal übertragen. Schlussfeier von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Markthalle.

Energieparcours Das Energietal Toggenburg betreibt am Freitag und Samstag im Grüenauareal einen Parcours zum Thema Energie. Es geht darum, seine Geschicklichkeit an fünf Posten unter Beweis zu stellen. Am Stand orientieren das OK Toggenburger Turnfest, der Förderverein Energietal Toggenburg und die Energiekommission Wattwil über ihr Engagement rund um die Nachhaltigkeit.