Cupfinaltag am Pfingstmontag

Drucken
Teilen

Fussball Der Ostschweizer Fussballverband (OFV) organisiert am Pfingstmontag, 21. Mai, auf der Schützenwiese in Flawil zum fünften Mal den Cupfinaltag. Verteilt über den ganzen Tag finden alle Pokalendspiele der Kategorien «Herren Aktive», «Frauen Aktive», «Senioren 30+», «Senioren 40+» und «Juniorinnen B» statt. Aus Toggenburger Sicht ist Wattwil Bunt bei den Aktiven immer noch aussichtsreich im Rennen um einen der zwei Plätze im Cupfinal. Zwei Siege benötigt der Drittligist noch, um ins Endspiel vorzustossen.

Gegen den Leader ist ein Effort nötig

Nur noch einen Erfolg braucht die Frauengemeinschaft Neckertal-Bütschwil. Die Hürde am 25. März gegen Appenzell könnte höher allerdings kaum sein. Gegen den 2.-Liga-Leader ist ein Effort nötig, um zum dritten Mal in den OFV-Cupfinal vorzustossen.

Bei den übrigen drei Kategorien haben sich die Toggenburger Vereine schon aus der Entscheidung verabschiedet. (bl)

Cupfinaltag des Ostschweizer Fussballverbandes, Montag, 21. Mai, Schützenwiese Flawil.