Comedy und Magie bei open Ohr

KIRCHBERG. Marcel Kösling, mehrfach prämierter Comedian und Zauberkünstler, gastiert am Samstag, 25. April, beim Kulturverein open Ohr Kirchberg. Ganze vier Wörter verbindet man mit diesem Mann: Vielseitigkeit, Schlagfertigkeit, Charme und Magie. Zudem ist er auch noch unverschämt humorvoll.

Drucken
Teilen

KIRCHBERG. Marcel Kösling, mehrfach prämierter Comedian und Zauberkünstler, gastiert am Samstag, 25. April, beim Kulturverein open Ohr Kirchberg. Ganze vier Wörter verbindet man mit diesem Mann: Vielseitigkeit, Schlagfertigkeit, Charme und Magie. Zudem ist er auch noch unverschämt humorvoll.

Marcel Kösling verbindet Comedy, Kabarett, Musik und Magie in bester Entertainer-Manier und schafft damit einen einmaligen Unterhaltungsfaktor. Dabei wird es wohl jedem schwerfallen, ihn in irgendeine Schublade zu stecken, und das ist gewollt.

Seine Programme bringen die Zuschauer gleichermassen zum Lachen und Staunen. Sein Programm heisst Zeitensprünge: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Marcel ist Mitte 20 und muss sich entscheiden: Erwachsen oder nicht. Hat man wirklich alles erlebt und gemacht, das man als Kind und Jugendlicher noch darf, oder ist es schon zu spät? Marcel geht dieser Frage auf den Grund und lässt seine Kindheit Revue passieren.

Er ist Zauberkünstler und Kabarettist – nur eine Form der Therapie? Wenn ja, wovon? (pd)

Dieser Anlass findet um 20.30 Uhr im Depot Tellplatz statt. Türöffnung ist um 20 Uhr. Informationen und Reservationen unter www.openohr.ch