Comedy und Fussball – das passt

Der FC Bazenheid organisierte am Wochenende sein jährlich stattfindendes Grümpeli. Höhepunkt war die 8. Euronics Comedy Night. Das Duo Fullhouse, Messer & Gabel sowie Paul Morocco und Olé begeisterten die 400 Besucher im vollbesetzten Festzelt.

Beat Lanzendorfer
Drucken
Teilen
Duo Fullhouse: Witzige Wortgefechte und temporeiche Artistik. (Bilder: Beat Lanzendorfer)

Duo Fullhouse: Witzige Wortgefechte und temporeiche Artistik. (Bilder: Beat Lanzendorfer)

BAZENHEID. Für die beiden Appenzeller René Sulser und Rolf Kern, die seit 16 Jahren als Duo Messer & Gabel die Massen in Bann ziehen, war der Auftritt im Toggenburg so etwas wie ein Heimspiel. Mit ihren träfen Sprüchen im Appenzeller Dialekt sind sie ein sicherer Garant kurzweiliger Unterhaltung.

Zwei Geheimtips

Weniger bekannt waren hingegen das Duo Fullhouse sowie Paul Morocco und Olé. Spätestens nach ihrem Auftritt vom Samstag dürfte sich sich ändern. Die Comedians boten während mehr als drei Stunden beste Unterhaltung und entlockten dem Publikum mehrfach Szenenapplaus. Der gebürtige New Yorker Henry Camus und die Schweizerin Gaby Schmutz reisen seit zwei Jahrzehnten um den Globus und unterhalten das Publikum mit Tempo, Spontaneität und Situationskomik. Weil sie auch privat ein Paar sind, dürfen auch die witzigen Wortgefechte nicht fehlen. Paul Morocco und seine beiden Mitstreiter waren als das Highlight des Abends angekündigt. Sie sind den Vorschusslorbeeren vollauf gerecht geworden. Der Mix aus Jonglage, Rhythmik und Tempo des Flamencos riss die Besuchenden von der ersten Sekunde an mit.

Mehr als eine Alternative

Kommt hinzu, dass die drei Herren hervorragende Sänger und Musiker sind. Beeindruckend, was sie der Gitarre für Töne entlockten.

Am Ende des Abends waren sich die Anwesenden einig: Als Alternative zur Fussball-Europameisterschaft in Frankreich konnte die Comedy Night jederzeit mithalten.

Das Duo Messer & Gabel tischte ein feines Comedy-Menu auf.

Das Duo Messer & Gabel tischte ein feines Comedy-Menu auf.

Paul Morocco und Olé überzeugten das Publikum.

Paul Morocco und Olé überzeugten das Publikum.

Auch im Fussball sind die Frauen auf der Überholspur.

Auch im Fussball sind die Frauen auf der Überholspur.

Adi Allenspach: Allein unter Frauen – ihm gefällt's.

Adi Allenspach: Allein unter Frauen – ihm gefällt's.

Der FC St. Gallen war auch vor Ort – zumindest seine Fans.

Der FC St. Gallen war auch vor Ort – zumindest seine Fans.