«Coiffure M» baut aus

Marianne Freund und Melanie Ulmann beziehen im Mehrfamilienhaus «Nöggel» einen neuen Salon.

Drucken
Teilen
Marianne Freund (Bilder: pd)

Marianne Freund (Bilder: pd)

bühler/gais. Seit dem 22. Februar betreiben Marianne Freund und Melanie Ulmann unter dem Firmennamen «Coiffure M» (der sich aus den Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen ableitet) gemeinsam ein Coiffure-Geschäft in Bühler mit einer Filiale in Gais. Rund neun Jahre führte Marianne Freund den Salon zuvor als Einzelfirma, wobei Melanie Ulmann seit bald fünf Jahren als Lehrtochter und später als Angestellte mitwirkt. So konnten beide im Verlaufe ihrer Tätigkeit umfangreiche Erfahrungen sammeln und sich ein ausgezeichnetes Fachwissen aneignen.

Ulmann mit grösserem Pensum

Für das Zusammengehen und das gemeinsame Auftreten steht der Leitgedanke: «Als Team sind wir stark und können dadurch die Coiffure-Dienste den Kunden omnipräsent anbieten.» Während Marianne Freund zurzeit familienbedingt mit ihren zwei Kleinkindern nur ein Teilpensum übernehmen kann, steht Melanie Ulmann voll im Betrieb.

Neuer Coiffure-Salon

Neue Geschäftsräumlichkeiten werden in Bühler eingerichtet, nämlich im neu entstehenden Mehrfamilienhaus «Nöggel» neben dem Restaurant Sternen. Als junges Team möchten sie ihren Kunden einen neuzeitlich konzipierten Coiffure-Salon anbieten, welcher sowohl klima- als auch heiztechnisch eine angenehme Atmosphäre ausstrahlt. Dabei dürfen innerhalb der Räume eine neue Nail-Abteilung, einladender Empfangsbereich und weiteres mehr nicht fehlen. (pd)

Melanie Ulmann

Melanie Ulmann