Christenverfolgung heute

HUNDWIL. Benjamin Doberstein, ein Kenner der Situation von der Menschenrechtsorganisation CSI, wird heute um 20 Uhr in der Kirche Hundwil berichten, was die Menschen in der syrischen Stadt Aleppo erleben und erleiden.

Merken
Drucken
Teilen

HUNDWIL. Benjamin Doberstein, ein Kenner der Situation von der Menschenrechtsorganisation CSI, wird heute um 20 Uhr in der Kirche Hundwil berichten, was die Menschen in der syrischen Stadt Aleppo erleben und erleiden. Im Gedenkjahr Jakob Künzler haben sich auch am Symposion direkt Betroffene zu Wort gemeldet: Auch heute würden wie vor 100 Jahren Christen verfolgt. Doberstein geht der Frage nach, ob dem so ist.