Chrabbeltreff in Hemberg

Drucken
Teilen

Hemberg Nach den Sommerferien wird der«Chrabbeltreff» zu neuem Leben erweckt. Jeden 1. Mittwoch im Monat findet von 9.15 bis 11 Uhr der Chrabbeltreff im evangelischen Kirchengemeindesaal in Hemberg statt. Wie die Organisatorinnen mitteilen, sind Parkplätze gleich vis-à-vis beim Volg vorhanden. «Wir starten am 6. September das erste Mal und freuen uns, neue und alte Bekanntschaften zu pflegen», heisst es in der Einladung, die im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde Hemberg veröffentlicht wurde.

Der Chrabbeltreff ist gemäss Ausschreibung ein Begegnungsort für Mütter, Väter oder Bezugspersonen und Babys ab Geburt bis zum Kindergarteneintritt. Das Chrabbeltreff-Team, bestehend aus Nicole Frey, Tamara Frei und Regula Roth, freut sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. (pd/aru)

Chrabbeltreff Hemberg: Am 6. September, am 1. November und am 6. Dezember. In den Schulferien finden keine Anlässe statt.