Chorkonzert wird uraufgeführt

EBNAT-KAPPEL. Auf den Ewigkeitssonntag am 22. November hin probt der Ad-hoc-Chor unter der Leitung von Philipp Kamm an einem neuen Chorwerk mit Liedern, die sich mit der Thematik von Leben und Tod, Vergeben und Werden beschäftigen. Mit über 35 Sängerinnen und Sängern wird das Werk am Samstag, 21.

Merken
Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Auf den Ewigkeitssonntag am 22. November hin probt der Ad-hoc-Chor unter der Leitung von Philipp Kamm an einem neuen Chorwerk mit Liedern, die sich mit der Thematik von Leben und Tod, Vergeben und Werden beschäftigen. Mit über 35 Sängerinnen und Sängern wird das Werk am Samstag, 21. November, auswärts aufgeführt. Am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr gibt es in der Kirche Ebnat ein «Heimspiel». (pd)