Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Chilbizyt» in Schwellbrunn

Gemischter Chor Ifang Herisau
Monika Knellwolf
Daniela Preisig und die neue Präsidentin Annelies Schaefer. (Bild: PD)

Daniela Preisig und die neue Präsidentin Annelies Schaefer. (Bild: PD)

Der Gemischte Chor Ifang gastiert mit seinen Unterhaltungen unter dem Motto «Chilbizyt» am Wochenende vom 10. und 11. März im Mehrzweckgebäude Schwellbrunn. Präsentiert wird ein abwechslungsreiches Liederprogramm. Auch dieses Jahr wirkt das Chinderchörli Ifang mit. Ein vereinseigenes Terzett wird ebenfalls auftreten. Der Frauenchor steht unter der Leitung von Käthi Frischknecht, und der Gemischte Chor wird von der Männerchordirigentin Claudia Keller geführt. Nach der Pause mit grosser Tombola führt die vereinseigene Theatergruppe das Stück «Oje, mini zwee Onkel» auf.

Am Samstag spielt dann das Trio Omehöckler zum Tanz auf, und in der heimeligen Kaffeestube werden Kuchen und Torten angeboten. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr aus der Chörliküche zu verpflegen. Platzreservationen nimmt Rahel Gantenbein unter der Telefonnummer 071 377 19 07 entgegen.

Monika Knellwolf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.