Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Chilbi mit Oktoberfestzelt

Von Samstag bis Montag findet die Chilbi in Gais statt. Marktchef Hans Bänziger sagt, was die Chilbi Gais auszeichnet, was angeboten wird und wie die Organisation des Anlasses verläuft.
Gwendoline Flückiger

Hans Bänziger, seit wie vielen Jahren organisieren Sie die Chilbi Gais?

Ich betreue die Chilbi seit 1993. Doch die Chilbi kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es freut mich sehr, dass wir diese Tradition weiterführen können.

Was sind die Besonderheiten der Chilbi in Gais?

Am Sonntagnachmittag haben wir in der Kirche ein «Chilbikonzert». Daran nehmen der Männer- und der Frauenchor Frohsinn, das Streicherensemble «Saitenwind» und die Musikgesellschaft Gais teil. Ausserdem ist der Standort des Anlasses besonders. Der Dorfplatz verleiht eine schöne Stimmung. Das Angebot an Waren und Verpflegungsmöglichkeiten halten wir möglichst abwechslungsreich und vielfältig.

Worauf können sich die Besucher denn freuen?

Es gibt eine grosse Vielfalt an Ständen und Angeboten. Das Warenangebot beinhaltet Haushalt, Handwerk, Freizeit, Schmuck, Bastelarbeiten, Käse, Backwaren, Spielsachen, Marroni, Magenbrot, Spezialitäten vom Grill und noch vieles mehr. Im Speziellen ist das Oktoberfestzelt zu erwähnen, welches dieses Jahr das 10-jährige Jubiläum feiert.

Hans Bänziger, Marktchef der Chilbi Gais. (Bild: PD)

Hans Bänziger, Marktchef der Chilbi Gais. (Bild: PD)

Wer besucht typischerweise die Chilbi?

Junge und Alte besuchen unsere Chilbi mit Warenmarkt gerne. Für die Kleinen gibt es das Karussell, die etwas Älteren können sich mit den «Crazy Wheels» vergnügen. Auch das gemütliche Beisammensein im Oktoberfestzelt ist möglich. Für die jungen Erwachsenen haben wir einen Barwagen. Es sind alle herzlich eingeladen, vorbeizuschauen. Wir möchten schliesslich nicht, dass diese Tradition ausstirbt.

Wann beginnt die Planung der nächsten Chilbi jeweils?

Dies ist schwierig zu sagen. Nach der Chilbi ist eigentlich wieder vor der Chilbi. Das ganze Jahr über erhalten wir Anmeldungen von Marktfahrern und erteilen Zu- oder Absagen. Grundsätzlich darf jeder und jede sich anmelden, doch wer schon oft dabei war, hat immer Priorität. Wir versuchen, ein vielseitiges Programm zu gestalten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.