Chilbi bei schönstem Wetter

Das Wetter meinte es gut mit der Chilbi in Schönengrund und zog Familien mit Kleinkindern auf den Gemeindehausplatz. Von Freitag bis Sonntag wurde ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten.

Martin Schneider
Drucken
Teilen
Nur wenige Erwachsene getrauten sich auf die Chilbi-Bahn; sie gehörte überwiegend den Kindern. (Bild: mas)

Nur wenige Erwachsene getrauten sich auf die Chilbi-Bahn; sie gehörte überwiegend den Kindern. (Bild: mas)

SCHÖNENGRUND. An den letzten schönen Sommertagen traf sich Schönengrund über das Wochenende an der Chilbi. Bereits am Freitagabend ging es los mit einem Barbetrieb im Festzelt auf dem Gemeindehausplatz. Während sich die Erwachsenen tagsüber vorwiegend in der Festwirtschaft mit Livemusik aufhielten, in der unter anderem die Jugendmusik St. Peterzell auftrat, spielten die Kinder am Schiessstand oder vergnügten sich auf der Chilbibahn. Für die ganz kleinen Gäste stand auch ein Karussell bereit. Als weitere Attraktionen zogen Spiel- sowie Stände mit Magenbrot oder Flechtwaren die Gäste an. Neben der Festwirtschaft gab es auch Fleischspezialitäten aus dem Smoker. Der Pilzverein Wald-Schönengrund informierte an seinem Stand über die verschiedenen Pilzsorten der Region. Am Sonntagmorgen wurde ein Gottesdienst mit anschliessendem Apéro abgehalten und im Verlaufe des Tages fand sich die Guggemusig Bläächi-Lömpe zu einem Ständchen ein. Ebenfalls anwesend war der Frauenturnverein und die Männerriege.