Café international zu Finnland

WATTWIL. Am Dienstag, 19. Februar, findet um 14 Uhr im Treff an der Wigetstrasse 6 ein Café international statt, zu dem Frauen aller Nationalitäten herzlich eingeladen sind. Ritva Scherrer-Nenonen wird von ihrem Heimatland Finnland erzählen.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Am Dienstag, 19. Februar, findet um 14 Uhr im Treff an der Wigetstrasse 6 ein Café international statt, zu dem Frauen aller Nationalitäten herzlich eingeladen sind. Ritva Scherrer-Nenonen wird von ihrem Heimatland Finnland erzählen. Zwar lebt sie schon seit 40 Jahren in der Schweiz, doch verbringt sie oft die Ferien in Finnland, wo ihre Mutter noch lebt. Sie ist in Südfinnland auf dem Land aufgewachsen, hat aber nach ihrer Ausbildung in der Hauptstadt Helsinki gelebt. Mit Bildern wird sie von langen Sommertagen und Winternächten, aber auch von Kultur, Geschichte, Wirtschaft und der Gesellschaft Finnlands erzählen. Beim anschliessenden gemütlichen Beisammensein werden Kaffee, Tee sowie finnisches und schweizerisches Gebäck serviert. Für Kleinkinder wird gleichzeitig ein Kinderhort angeboten. Auskünfte erteilt Verena Roth, Telefon 071 988 35 42. (pd)