Bundesrat Cassis besucht das Toggenburg

Drucken
Teilen

Wattwil Der Bundesrat Ignazio Cassis kommt diesen Samstag, 11. November, anlässlich der Toggenburgertagung der FDP St. Gallen in einer seiner ersten öffentlichen Veranstaltungen überhaupt in den Kanton St. Gallen und nach Wattwil. Neben der Rede von Bundesrat Ignazio Cassis mit dem Titel «Was haben das Tessin und die Ostschweiz gemeinsam?» findet ein hochkarätiges Podium mit den Nationalräten Walter Müller und Marcel Dobler, Ständerätin Karin Keller-Sutter, Regierungsrat Marc Mächler, Vizekantonsratspräsidentin Imelda Stadler sowie FDP-Kantonalpräsident Raphael Frei statt. Moderiert wird das Podium von FDP-Vizepräsident Sven Bradke. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im Thurpark Wattwil und dauert bis etwa 12 Uhr. (pd)

Die Veranstaltung ist öffentlich. Aus organisatorischen Gründen ist bis morgen Donnerstag, 9. November, eine Anmeldung unter www.fdp.sg/anmeldung notwendig.

Aktuelle Nachrichten